Andreas Beran

Heute 25.05.16

SPD-Kaltenkirchen
18:30 Uhr, SPD-Fraktionssitzung im Rathaus (2. Stock)...

Webmaster
beran<ät>spd-segeberg.de
Mach mit!
Willkommen bei Andreas Beran
Veröffentlicht von SPD-Norderstedt am: 13.05.2016, 10:28 Uhr (520 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Mit großem Bedauern reagiert die SPD-Fraktion auf die Entscheidung des Hauptausschusses, die Stelle der Sozial-, Schul-, Kita-, Kultur- und Jugenddezernentin  nicht neu auszuschreiben. Dazu Thomas Jäger, Zweiter stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion: „Grüne, CDU und Linke hatten sich vielmehr dafür ausgesprochen, die Amtsinhaberin Anette Reinders (Grüne) wiederzuwählen und stimmten dies durch.“

 

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 09.05.2016, 18:11 Uhr (825 mal gelesen)
[Allgemein]
Diesjähriges Motto „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“

Auch in diesem Jahr ist der Deutsche Bürgerpreis 2016 ausgeschrieben. Das Motto lautet „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“. SPD-MdB Franz Thönnes macht erneut darauf, dass sich hierfür wiederum Personen, Projekte und Unternehmen bewerben können. 

 
Veröffentlicht von SPD-Norderstedt am: 05.05.2016, 16:11 Uhr (508 mal gelesen)
[Allgemein]
Kein Glyphosat in Parks und anderen öffentlichen Flächen in Norderstedt - das fordert die Norderstedter SPD-Fraktion. „Einen entsprechenden Antrag mit dem Inhalt, dass die Verwaltung dieses Unkrautvernichtungsmittel ab sofort nicht mehr verwenden sollte, werden wir in der aktuellen Sitzung des Umweltausschusses stellen. Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger steht für uns an erster Stelle“, sagt Anne Ebert, umweltpolitische Sprecherin der Norderstedter SPD-Fraktion. 

 
Veröffentlicht von SPD-Segeberg am: 04.05.2016, 13:21 Uhr (1053 mal gelesen)
[Kultur]
Zu Beginn stand Esther Bejarano im Fokus: schnörkellos, aber genau deshalb eindringlich erzählte sie von ihrer Ankunft und ihrer Zeit in den deutschen KZs Birkenau und Ravensbrück. Von den unsäglichen Zuständen, dem Hohn und der Verachtung der Nazis, die sie ihr entgegenbrachten. Davon, wie oft nur purer Zufall über Tod oder Leben entschied: die eine Menschenschlange marschierte in den Tod - die andere durfte weiterleben.

 

179954 Aufrufe seit März 2002        
 
Bundestagsfraktion
SPD in Berlin
Aktuelle NEWS
SPD in Europa
SPD Zeitung
Ihr Draht zu mir

   

Ihr Draht zu mir:          Mobil 0172 / 4135242      Fax:04191/919046