SPD-Hartenholm

Kommunalwahl 2013

Kommunalwahl 2013

Nicht im Bild: Silvija Arsic

Wir bedanken uns für Ihre Stimmen!

 
Stimmenanteil verbessert
 
Vielen Dank, liebe Wählerinnen und Wähler,
dass Sie uns bei der Kommunalwahl 1417 Stimmen gegeben haben. Damit konnten wir unseren prozentualen Anteil bei der Kommunalwahl leicht von 27,7 auf 29,3 Prozent verbessern und wieder vier Sitze für die Gemeindevertretung erringen. Dazu konnte Karl-Heinz Panten mit 304 Stimmen das drittbeste Ergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten erzielen. Wir sind froh, dass Sie die konstruktive und zielgerichtete Arbeit der vergangenen fünf Jahre durch unsere Gemeindevertreter damit belohnt haben. Auch in neuer Besetzung werden unsere vier künftigen Gemeindevertreter Karl-Heinz Panten, Silvija Arsic, Stefan Schröter und Markus Klein ihr Engagement und ihr Handeln zum Wohle aller Hartenholmer einsetzen.
Wir haben viele Punkte in unser Programm zur Kommunalwahl aufgenommen, die wir jetzt in der Gemeindevertretung anpacken möchten. Unser Motto "Für das Wir in Hartenholm" soll uns dabei Verpflichtung und Maßstab sein. Außer den Mandatsträgern stehen weitere Listenkandidaten und interessierte Bürgerinnen und Bürger bereit, sich in Ausschüssen und Arbeitsgruppen für das Dorf starkzumachen.
In Gesprächen mit Ihnen bei unserer Kandidatenvorstellung und am Informationsstand haben wir gemerkt, dass das Interesse an der Arbeit für die Gemeinde durchaus vorhanden ist, auch wenn die Wahlbeteiligung von etwas mehr als 52 Prozent ausbaufähig ist. Wenn Sie sich mit uns zusammen einsetzen wollen für das Allgemeinwohl, sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir freuen uns über Jeden oder Jede, die anpacken möchten bei der Gestaltung eines Ortes mit Zukunft.
 
Herzlichst Ihre Birgit Panten
Vorsitzende des SPD Ortsvereins
 
 
SPD