Heute 22.01.18

SPD-Norderstedt
20:00 Uhr, Ortsvereinsvorstand ...

Demnächst:

24.01.2018
SPD Kayhude / Oering

19:30 Uhr, Mitgliederversammlung SPD Ortsverein Kayhude / ...

26.01.2018
SPD-Norderstedt

20:00 Uhr, SPD-Kultig mit Claus "Dixi" Dierks & Fritz ...

27.01.2018
SPD-Norderstedt

15:00 Uhr, Holocaust-Gedenktag ...

27.01.2018
SPD-Nahe

18:00 Uhr, Jahresauftakt, Essen intern ...

Kontakt

Kreisbüro:

Dietrich Drescher
Martina Rahnenführer
Tel. 040/523 52 02
Fax 040/523 91 91
Ochsenzoller Straße 116
22848 Norderstedt

Bürozeiten:
Dienstag 9-12 Uhr
Mittwoch 15-18 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr

info<ätt>spd-segeberg.de

Kreisvorstand:

vorstand<ätt>spd-segeberg.de

Pressesprecher 

0173 60 64 888

0173 60 64 888
Für uns im Europäischen Parlament
http://ulrike-rodust-in-europa.de/
Für uns im Landtag
Schneller Blick







 

QR-Code

Sven Rathjen löst Wolfgang Giehl als Schatzmeister ab – neues jüngstes Mitglied aufgenommen

Veröffentlicht am 12.01.2018, 16:58 Uhr     Druckversion

Klaus-Dieter Hinck und Linus Schürholz

Bad Bramstedt. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung der Bad Bramstedter SPD fand ein Wechsel im Vorstand statt. Wolfgang Giehl, der über Jahrzehnte die Kasse des Ortsvereins führte gab sein Amt ab.

Nachfolger wird auf einstimmigen Beschluss der Versammlung Sven Rathjen, der im letzten Jahr zur SPD stieß und sich seitdem sehr in die Arbeit des Ortsvereins einbringt. Wolfgang Giehl bleibt dem Vorstand jedoch erhalten und wechselt in die Funktion eines Beisitzers. Auch das fand Einstimmigkeit bei den versammelten Mitgliedern.

 

Eine besondere Freude war es dem Ortsvereinsvorsitzenden Klaus-Dieter Hinck in dieser Versammlung ein neues, ganz junges Mitglied aufzunehmen. Der 16-jährige Linus Schürholz hatte in den vergangenen Monaten in die Arbeit der SPD vor Ort hinein geschnuppert und an diversen Sitzungen teilgenommen. Das motivierte ihn jetzt, der Partei beizutreten. Er ist damit zugleich neuestes und jüngstes Mitglied der Bad Bramstedter SPD. Klaus-Dieter Hinck: „Es freut uns, dass wir in den letzten Monaten einige neue und aktive Mitglieder gewinnen konnten. Das befügelt auch uns Altgedienten und bringt frischen Wind in den Ortsverein. Wunderbar ist das.“

Homepage: SPD Bad Bramstedt