SPD SEGEBERG – Konferenz zur Nachbarschaftskampagne

Pressekonferenz  in Norderstedt

Am Samstag, den 13. Juni 2015, hat der SPD Segeberg ihre Aktivitäten und Planung im Rahmen der Nachbarschaftskampagne vorgestellt.

Der Kreis Segeberg wurde als eine von 21 Modellregionen in Deutschland ausgewählt und ist damit ein entscheidender Teil der Erprobung dieser neuen Beteiligungsstrategie.


Im Rahmen der Nachbarschaftskampagne wird ein breiter Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises geführt. Ein wichtiges Instrument ist dabei die veröffentliche Online-Befragung:

 

„Wir werden die Nachbarschaft als politischen Raum wiederbeleben!“

„Für die SPD ist entscheidend, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen der Nachbarschaftskampagne verbinden wir bewährte und neue Konzepte, indem wir einerseits direkt und anderseits online in den Dialog treten – auch hier vor Ort in unserer Stadt“, erklärt die Norderstedter SPD-Ortsvereinsvorsitzende Katrin Fedrowitz.

Der SPD-Kreisvorsitzende Stefan Weber ergänzte: „Wir sind bemüht die drängenden Probleme im Nahbereich aufzugreifen und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Das ist beispielsweise mit dem Zukunftsdialog zu Flüchtlingen in Trappenkamp gelungen. Wir wollen uns aktiv kümmern und werden auf diese Weise die Nachbarschaft als politischen Raum wiederbeleben.“

 

Teilnehmer:

• Franz Thönnes, MdB, Parlamentarischer Staatsekretär A.D.
• Stefan Weber, Kreisvorsitzender der SPD-Segeberg
• Katrin Fedrowitz, Ortvereinsvorsitzende Norderstedt
• Nicolai Steinhau-Kühl, Fraktionsvorsitzender der SPD in der Norderstedter Stadtvertretung
• Magnus Wurm, Organisationsberater Nachbarschaftskampagne, SPD-Parteivorstand      

 

(Foto: Steuerungsgruppe Nachbarschaftskampagne)

Am Samstag, den 13. Juni 2015, hat der SPD Segeberg ihre Aktivitäten und Planung im Rahmen der Nachbarschaftskampagne vorgestellt.

Der Kreis Segeberg wurde als eine von 21 Modellregionen in Deutschland ausgewählt und ist damit ein entscheidender Teil der Erprobung dieser neuen Beteiligungsstrategie. Im Rahmen der Nachbarschaftskampagne wird ein breiter Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises geführt. Ein wichtiges Instrument ist dabei die am Samstag veröffentliche Online-Befragung.

https://www.soscisurvey.de/NBK2015/

„Wir werden die Nachbarschaft als politischen Raum wiederbeleben!“

„Für die SPD ist entscheidend, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen der Nachbarschaftskampagne verbinden wir bewährte und neue Konzepte, indem wir einerseits direkt und anderseits online in den Dialog treten – auch hier vor Ort in unserer Stadt“, erklärt die Norderstedter SPD-Ortsvereinsvorsitzende Katrin Fedrowitz.

Der SPD-Kreisvorsitzende Stefan Weber ergänzt: „Wir sind bemüht die drängenden Probleme im Nahbereich aufzugreifen und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Das ist beispielsweise mit dem Zukunftsdialog zu Flüchtlingen in Trappenkamp gelungen. Wir wollen uns aktiv kümmern und werden auf diese Weise die Nachbarschaft als politischen Raum wiederbeleben.“

 

Ein Video der Pressekonferenz vom Regionalsender Noa4,bereitgestellt auf YouTube:

 

 

Heute 23.03.17

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, "Gute Bildung für Quickborn" Bildungsministerin B...

Morgen 24.03.17

SPD-Norderstedt
20:00 Uhr, SPD-Kultig mit Dixi Dircks & Fieten Wulf...

Demnächst:

25.03.2017
SPD-Pinneberg

Stadtteilbegehung zum Thema ...

25.03.2017
SPD-Steinburg

10:00 Uhr, Ordentlicher ...

27.03.2017
SPD-Pinneberg

"Flüchtlingspolitik und Integration" mit ...

27.03.2017
SPD-Norderstedt

19:00 Uhr, Ortsvereinsvorstandssitzung ...

27.03.2017
SPD-Segeberg

19:00 Uhr, Olaf Scholz im ...

27.03.2017
SPD Bad Bramstedt

19:30 Uhr, Olaf Scholz ...

29.03.2017
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, "Bezahlbarer Wohnraum" mit Innenminister Stefan ...

30.03.2017
SPD-Pinneberg

"Industriepolitik 4.0 - Chance für ...

30.03.2017
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

Kontakt

Kreisbüro:

Dietrich Drescher
Martina Rahnenführer
Tel. 040/523 52 02
Fax 040/523 91 91
Ochsenzoller Straße 116
22848 Norderstedt

Bürozeiten:
Dienstag 9-12 Uhr
Mittwoch 15-18 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr

info<ätt>spd-segeberg.de

Kreisvorstand:

vorstand<ätt>spd-segeberg.de

Pressesprecher 

0173 60 64 888

0173 60 64 888
Für uns im Europäischen Parlament
http://ulrike-rodust-in-europa.de/
Für uns im Bundestag
www.thoennes.de
Für uns im Bundestag

Dr. Birgit Malecha-Nissen

Für uns im Landtag

Katrin Fedrowitz

Die Kandidaturen zur Landtagswahl 2017:

 

Für den Wahlkreis Segeberg-Ost:

Cordula Schultz

 

Für den Wahlkreis Segeberg-West:

Stefan Weber

 

Für den Wahlkreis Norderstedt:

Katrin Fedrowitz

Schneller Blick







QR-Code