Neuer Internetauftritt

 

 

Den neuen Internetauftritt des Kreisverbands finden Sie

>>> HIER <<<

 

 

Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 08.04.2019, 21:41 Uhr (555 mal gelesen)
[Kreis]
Bad Bramstedt. Die Bad Bramstedter Sozialdemokraten fordern, dass der Prüfungsbericht des Gemeindeprüfungsamtes (GPA) für den Wegezweckverband (WZV) ins Netz gestellt wird und damit für alle Bürgerinnen und Bürger leicht zugänglich ist. Damit schließt sich die SPD den kürzlich von der Wählerinitiative Kreis Segeberg

 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 06.04.2019, 21:16 Uhr (454 mal gelesen)
[Umwelt]
Abholzung auf dem Bissenmoor stößt auf massive Kritik

 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 04.04.2019, 23:55 Uhr (278 mal gelesen)
[Allgemein]



Im Maienbeeck in Bad Bramstedt soll 30 km/h angeordnet werden. Darüber waren sich alle Fraktionen im Verkehrsausschuss einig. Jedoch kann die Stadt die Bschränkung nicht anordnen. Das oblieg der Kreisverkehrsaufsicht. Weil es um eine Kreisstraße geht, dürften die Verhandlungen zäh werden.




 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 21.03.2019, 13:48 Uhr (773 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Bad Bramstedt. Die Bad Bramstedter Sozialdemokraten setzen ihre Ankündigung um, für Verkehrsberuhigung und –sicherheit im Maienbeeck sorgen zu wollen.

 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 07.03.2019, 11:46 Uhr (739 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Bad Bramstedt.  Die Offene Ganztagsschule an der Grundschule Am Storchennest droht spätestens mit dem neuen Schuljahr ihre Raumkapazitäten vollständig zu sprengen.

 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 05.03.2019, 16:56 Uhr (563 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Bad Bramstedt. „Bewerbungen für Gewerbegrundstücke werden künftige nach einem Punktesystem bewertet, um die für die Stadt interessantesten Anfragen herauszufiltern“, teilt der SPD-Fraktionsvorsitzende Jan-Uwe Schadendorf nach der jüngsten Stadtverordnetenversammlung mit.

 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 23.02.2019, 11:15 Uhr (542 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Bad Bramstedt. Bereits im März 2018 hatte die SPD im Planungsausschuss einen Antrag eingebracht, im Maienbeeck einen Verkehrsversuch zur Verkehrsberuhigung durchzuführen. Dieser fand jedoch keine Mehrheit und wurde von anderen Parteien auf unbestimmte Zeit vertagt, da man zunächst die Fertigstellung des Landweges abwarten wollte.
 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 02.02.2019, 13:01 Uhr (669 mal gelesen)
[Energie]
Bad Bramstedt.  Mit großer Verwunderung hat die Bad Bramstedter SPD auf der letzten Sitzung des Planungsausschusses zur Kenntnis genommen, dass die Stadt Bad Bramstedt versäumt hat, innerhalb der gesetzten Fristen zum Ausbau der Windenergieanlagen nahe Bissenmoor Stellung zu beziehen.

 

784053 Aufrufe seit Juli 2001