Juso-Kreisverband Segeberg

Webmaster
info@
jusos-segeberg.de
Willkommen bei den Jusos des Kreises Segeberg
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 09.05.2016, 18:11 Uhr (1058 mal gelesen)
[Allgemein]
Diesjähriges Motto „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“

Auch in diesem Jahr ist der Deutsche Bürgerpreis 2016 ausgeschrieben. Das Motto lautet „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“. SPD-MdB Franz Thönnes macht erneut darauf, dass sich hierfür wiederum Personen, Projekte und Unternehmen bewerben können. 

 
Veröffentlicht von SPD-Segeberg am: 04.05.2016, 13:21 Uhr (1292 mal gelesen)
[Kultur]
Zu Beginn stand Esther Bejarano im Fokus: schnörkellos, aber genau deshalb eindringlich erzählte sie von ihrer Ankunft und ihrer Zeit in den deutschen KZs Birkenau und Ravensbrück. Von den unsäglichen Zuständen, dem Hohn und der Verachtung der Nazis, die sie ihr entgegenbrachten. Davon, wie oft nur purer Zufall über Tod oder Leben entschied: die eine Menschenschlange marschierte in den Tod - die andere durfte weiterleben.

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 03.05.2016, 17:08 Uhr (1180 mal gelesen)
[Allgemein]
„Nach 31-jähriger parlamentarischer Tätigkeit, davon 8 Jahre im Stormarner Kreistag und 23 Jahre im Deutschen Bundestag, werde ich mich für die Bundestagswahl 2017 nicht mehr um ein Mandat im höchsten deutschen Parlament bewerben. Insgesamt wird dann ein 47-jähriges Arbeitsleben als Industriekaufmann, Gewerkschaftssekretär, Bundestagsabgeordneter sowie 7 Jahre als Parlamentarischer Staatssekretär hinter mir liegen.

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 03.05.2016, 09:23 Uhr (1065 mal gelesen)
[Allgemein]
Fachkonferenz „Sicher sein und sich sicher fühlen“ der SPD-Bundestagsfraktion

Am 27. April 2016 fand im Deutschen Bundestag die Fachkonferenz „Sicher sein und sich sicher fühlen“ statt. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Franz Thönnes nahmen auch Holger Gebauer, Kreiswehrführer und Sebastian Sahling, Kreisjugendfeuerwehrwart des Kreisfeuerwehrverbandes Segeberg sowie Olaf Göttsche, Ortsbeauftragter des THW-Ortsverbandes Bad Oldesloe teil.

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 28.04.2016, 10:43 Uhr (953 mal gelesen)
[Allgemein]
Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt muss Selbstverständlichkeit werden

„Wir wollen, dass Menschen von ihrer Arbeit leben können, sozial abgesichert sind und nicht aufgrund von Geschlecht, Herkunft oder Hautfarbe diskriminiert werden. Soziale Gerechtigkeit ist auch heute kein Selbstläufer. Sie muss tagtäglich neu erarbeitet und manchmal auch erstritten werden“, erklärt SPD-Bundestagsabgeordneter Franz Thönnes zum 1. Mai 2016.

 

215611 Aufrufe seit März 2002