S P D Norderstedt

Standort: Startseite
Heute 28.06.16

Katrin Fedrowitz, MdL
10:00 Uhr, Sitzung des Petitionsausschusses im Landeshaus...

Katrin Fedrowitz, MdL
14:00 Uhr, Sitzung der Landtagsfraktion im Landeshaus...

Katrin Fedrowitz, MdL
19:00 Uhr, Sitzung der SPD-Fraktion in Norderstedt im Rathaus...

Morgen 29.06.16

Katrin Fedrowitz, MdL
10:00 Uhr, Arbeitskreissitzungen im Landeshaus...

Norderstedter Infobrief

In dieser Ausgabe:
Gekommen um zu bleiben –
Flüchtlinge in Norderstedt

Norderstedter Wetter

Mitglied werden
Gastmitglied werden
QR-Code
Katrin Fedrowitz

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Norderstedt. Hier können Sie sich über die Arbeit der Stadtfraktion, der Jusos und des Ortsvereins informieren.  Wir sind die Basis der SPD in der Stadt Norderstedt und Ihre Ansprechpartner, wenn es um Kommunal-, Landes- und Bundespolitik geht.      

In der Rubrik „Ortsverein“ stellt sich der Norderstedter Vorstand vor. Dort finden Sie auch alle Ausgaben des Norderstedter Infobriefes.

Unter „Fraktion“ finden Sie Verweise auf unsere Fraktion in der Stadtvertretung mit ihren Mitgliedern, den Ausschüssen und Arbeitskreisen.

Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich auf Stadt- und Kreisebene und gestalten hier die Kommunalpolitik.

Wenn Sie Lust haben, sich aktiv in die Politik einzumischen, sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Ortsvereinsvorstand tagt regelmäßig 2x im Monat im SPDpodium in der Ochsenzoller Straße 116, Norderstedt. Egal, ob Sie als Mitglied eintreten und mitarbeiten oder uns Anregungen für unsere Arbeit geben wollen. 

Katrin Fedrowitz, Vorsitzende

Wir freuen uns über Ihre Kritik und Anregungen!

Ihre
Katrin Fedrowitz

SPD-Ortsvereinsvorsitzende
fedrowitz@spd-segeberg.de

 

S P D Norderstedt - neueste Artikel
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 24.06.2016, 10:19 Uhr (255 mal gelesen)
[Allgemein]
Vom 23. bis 25. Juni 2016 besuchte eine Gruppe des Gemeindetages Kreisverband Segeberg im Rahmen einer Studienreise Berlin. Auf dem Programm stand am ersten Tag auch ein Gespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Franz Thönnes. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde eine Stunde über verschiedenste Themen diskutiert.

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 22.06.2016, 11:57 Uhr (311 mal gelesen)
[Allgemein]
Gute Nachrichten für den Kreis Segeberg

„Das in den USA angewandte unkonventionelle Fracking, bei dem Gestein in flacheren Schichten unter hohem Druck und Einsatz von Chemikalien zur Gasgewinnung aufgebrochen wird, verbieten wir unbefristet. Forschung hierzu ist nur nach Zustimmung der Länder möglich und die bisherige Erdgasförderung in Deutschland wird sauber“, so fasst SPD-MdB Franz Thönnes die wesentlichen Punkte zusammen, die auf Druck der Sozialdemokratie am 21. Juni 2016 von den Koalitionsfraktionen beschlossen worden sin
 
Veröffentlicht von Katrin Fedrowitz, MdL am: 19.06.2016, 14:56 Uhr (197 mal gelesen)
[Allgemein]
Schleswig-Holstein beteiligt sich in diesem Jahr am Projekt einiger Länder zur Erarbeitung von Vergleichsarbeiten (VERA) im 6. Jahrgang. In Klasse 3 und Klasse 8 sind schon heute alle Schulen dabei.

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 13.06.2016, 14:20 Uhr (606 mal gelesen)
[Allgemein]
Besuch im Deutschen Bundestag

In der vergangenen Woche besuchten 23 Bürgerinnen und Bürger aus den Kreisen Segeberg und Stormarn auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Franz Thönnes die Bundeshauptstadt Berlin. Zusammen mit dem Unternehmen „Dienstwerker“ organisiert der SPD-Politiker bereits seit 2008 sogenannte Selbstzahlerfahrten. Diese sind notwendig geworden, weil es für Berlin-Reisen auf Einladung des Bundespresseamtes inzwischen deutlich mehr Interessenten und Anmeldungen als zur Verfügung stehende Plätze gibt.
 
Veröffentlicht von SPD-Norderstedt am: 09.06.2016, 11:30 Uhr (430 mal gelesen)
[Verkehr]
Die SPD-Fraktion in der Norderstedter Stadtvertretung hat während der jüngsten Stadtvertretersitzung für die Fortschreibung des Lärmaktionsplans gestimmt“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Nicolai Steinhau-Kühl, der auf den Sinn und Zweck des Regelwerks verweist. So sei die Beeinträchtigung durch Lärm eine der größten und zugleich am meisten unterschätzten Umweltbelastungen. Auf Geheiß der EU müssen alle Kommunen, die unter hohem Verkehrsaufkommen leiden, in ihrem Gebiet einen Lärmaktionsplan aufstellen lassen.

 
Veröffentlicht von Katrin Fedrowitz, MdL am: 06.06.2016, 17:29 Uhr (341 mal gelesen)
[Allgemein]
„Wir brauchen Entlastung für unsere Familien in Schleswig-Holstein, mit dem Kita-Geld sind wir auf dem richtigen Weg,“ kommentierte die SPD-Landtagsabgeordnete Katrin Fedrowitz den Kabinettsbeschluss der SPD geführten Landesregierung. Am 24. Mai hatte das SPD-geführte Kabinett dem Entwurf des „Gesetzes zur Änderung des Kindertagesstättengesetzes“ zugestimmt.

 

277604 Aufrufe seit Juli 2001        
 
Für Sie im Bundestag
Links
SPDkultig

60plus Kreis Segeberg