SPD lädt zum ersten Neujahrsempfang des Jahres

Veröffentlicht am 29.12.2017, 06:34 Uhr     Druckversion

Katrin Fedrowitz, Ortsvereinsvorsitzende

Der erste Sonntag im neuen Jahr, also der 07.01.2018, ist ein Pflichttermin für die Sozialdemokraten. Hier laden sie traditionell um 11 Uhr zum Neujahrsempfang in ihre Räume in der Ochsenzoller Str. 116.

„Auf unserem öffentlichen Empfang treffen sich die Norderstedter Kommunalpolitiker in der Regel das erste Mal im neuen Jahr. Sie beenden damit die sitzungsfreie Zeit zwischen den Jahren und kehren in das Tagesgeschäft der Politik zurück“, erklärt die SPD Ortsvereinsvorsitzende Katrin Fedrowitz.

Auf das neue Jahr wird mit Bürgerinnen und Bürgern, aber auch mit vielen Gästen aus der Kommunalpolitik in Norderstedt, dem Kreis Segeberg und den benachbarten Gemeinden angestoßen. Natürlich sind auch die Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen und Verbänden sowie den Kirchen herzlichen eingeladen.

„Nach einem Jahr mit drei Wahlkämpfen waren die Weihnachtsferien eine willkommene kleine Auszeit für die ehrenamtlichen Politiker der Stadt“, räumt Fedrowitz ein. „In den nächsten Wochen stehen gleich die nächsten Entscheidungen bei uns an. Das Kommunalwahlprogramm wird beschlossen und im Anschluss die Liste der Direktkandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. Dann starten wir voll motiviert in den Kommunalwahlkampf.“

Die Kommunalwahl findet am Sonntag, den 06. Mai 2018, statt. Hier haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, die Politik vor Ort mit ihrer Stimme direkt zu beeinflussen. Die Kommunalpolitiker entscheiden dann u.a. über den Bau und die Sanierung von Straßen, Schulgebäuden, Sportstätten und Kitas in der Stadt Norderstedt bzw. dem Kreis Segeberg.

„Das sind genau die Themen, die uns Bürgerinnen und Bürger vor Ort wirklich unmittelbar betreffen. Deshalb sollte uns diese Wahl auch wichtig sein. Eine gute Wahlbeteiligung ist mit Sicherheit für alle Parteien und Wählervereinigungen vor Ort sehr wichtig. Sie wäre auch eine Wertschätzung für die Norderstedterinnen und Norderstedter, die in ihrer Freizeit viel Zeit genau in diese kommunalpolitische Arbeit investieren“, ergänzt Fedrowitz.




Heute 22.01.18

SPD-Norderstedt
20:00 Uhr, Ortsvereinsvorstand ...

Links