Sozialdemokraten gedenken dem 73. Jahrestag der Befreiung

Veröffentlicht am 27.04.2018, 20:20 Uhr     Druckversion

Der 08. Mai wird als Tag der Befreiung gefeiert und auch die Norderstedter Sozialdemokraten treffen sich zu diesem besonderen Anlass am 08. Mai 2018, um 17 Uhr, auf dem Garstedter Friedhof, um auch 73 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Opfer des deutschen Faschismus gedenken.

„Die Erinnerung muss auch immer wieder Mahnung sein, dass sich die Gräuel des Nationalsozialismus nie wiederholen. Auch im Jahr 2018 sind wir alle gefordert, uns für Demokratie und Toleranz zu engagieren.“ erklärt die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Katrin Fedrowitz.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Gedenkveranstaltung der Sozialdemokraten zu beteiligten.




Links