Morgen 02.03.17

SPD-Segeberg
19:00 Uhr, Torsten Albig im Gespräch...

Webmaster
Willkommen im SPD-Wittenborn
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 16.02.2017, 10:58 Uhr (481 mal gelesen)
[Allgemein]
Am Mittwoch, dem 15. Februar 2017, fand im Deutschen Bundestag auf Einladung der Kinderkommission zum fünften Mal seit 2012 eine „Rote Hand-Aktion“ gegen den Einsatz von Kindern und Jugendlichen als Soldaten statt. Es handelt sich um eine zivilgesellschaftliche Initiative, die 2003 vom Deutschen Bündnis Kindersoldaten ins Leben gerufen wurde und inzwischen weltweit in über 50 Ländern durchgeführt wird.

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 13.02.2017, 09:56 Uhr (579 mal gelesen)
[Allgemein]
Auch im Jahr 2017 wirbt SPD-Bundestagsabgeordneter Franz Thönnes für die sogenannte Selbstzahler-Fahrt in die Hauptstadt. Sie wird von dem Berliner Unternehmen „Dienstwerker“ vorbereitet und durchgeführt. Das Angebot besteht bereits seit 2008, weil es für die jährlich drei Bildungsreisen des Bundespresseamtes deutlich mehr Interessenten als zur Verfügung stehende Plätze gibt.

 
Veröffentlicht von SPD-Segeberg am: 08.02.2017, 18:18 Uhr (922 mal gelesen)
[Allgemein]
Wenige Tage nach seiner Nominierung zum SPD-Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten hat Martin Schulz den Kreis Segeberg besucht. In der Aula des Norderstedter Coppernicus-Gymnasium diskutierte der frühere Präsident des Europäischen Parlaments mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe.

 
Veröffentlicht von Franz Thönnes, MdB am: 08.02.2017, 10:47 Uhr (691 mal gelesen)
[Allgemein]
"Welches Europa wollen wir?" 

Europa wird gegenwärtig herausgefordert durch Krisen und Meinungsverschiedenheiten. Auf welche Werte wollen wir unser Zusammenleben stützen? Was ist aus der europäischen Idee geworden? Und, wie geht es weiter mit unserem Kontinent? „Diese Fragen gehen uns alle an", erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses Franz Thönnes.

 

52109 Aufrufe seit April 2002        
 
umfrage-SPD-Wittenborn
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend