Andreas Beran

Webmaster

beran<ät>spd-segeberg.de

Mach mit!

SPD freut sich: Weiterer Arzt kommt ins MVZ

Veröffentlicht am 29.04.2021, 21:04 Uhr     Druckversion

Bad Bramstedt. Eine weitere Ärztin wird zum September das medizinische Team im MVZ der Stadt Bad Bramstedt verstärken. Damit hat Bad Bramstedt wieder einen Hausarzt mehr. Die Stadtverordnetenversammlung fasste dazu in ihrer letzten Sitzung am vergangenen Dienstag die erforderlichen Voraussetzungen.

 

Durch Presseberichte über das MVZ ist dieses überregional bekannt geworden und hat Aufmerksamkeit in ärztlichen Kreisen gewonnen. So gelang es jetzt der Leitung des MVZ einen der freien Arztsitze in Bad Bramstedt neu zu besetzen. 

Manfred Spies (SPD), Vorsitzender des Sozialausschusses der Stadt Bad Bramstedt: „Wir als SPD freuen uns sehr, dass sich das MVZ so positiv entwickelt. Der Einsatz für ein Ärztezentrum in städtischer Hand zahlt sich ebenso aus wie das hohe Engagement in der Stadtverwaltung und der Leitung des Medizinischen Versorgungszentrums.“

Da mit dieser Neubesetzung die Räumlichkeiten des MVZ bereits an ihre Grenzen kommen, wird die SPD die Pläne für ein Ärztehaus am Lohstücker Weg weiterhin positiv begleiten und auf eine zeitnahe Umsetzung hinarbeiten.

Homepage: SPD Bad Bramstedt


 
Bundestagsfraktion

SPD in Berlin

image

Aktuelle NEWS

SPD in Europa

SPD Zeitung

image

Ihr Draht zu mir

   

Ihr Draht zu mir:          Mobil 0172 / 4135242      Fax:04191/919046